Biografie

 

Liljana sind:

 

Der Startschuss fiel im April 2013 mit dem Beginn der Produktion im renommierten Echolux-Studio Leipzig bei Andy Schmidt (Disillusion). Die Debüt-EP Metal Album „Goodbye To Myself" wurde im September 2014 digital im Vertrieb von Kick The Flame Leipzig veröffentlicht. Seitdem hatte die Band diverse sehr erfolgreiche Auftritte: Zum Wave Gotik Treffen in Leipzig, zur Wacken Road Show als Support von Graveworm oder mit Ost+Front im Alten Gasometer in Zwickau. Außerdem erreichten Liljana 2014 den vierten Platz beim M´era Luna Video Contest mit ihrem Video zum Song „My Secret Place". Die Musik von Liljana lebt von eingängigen, kraftvollen Hooklines, die durch mindestens genauso kraftvolle, zerbrechliche Passagen mit viel Seelenblut durchflutet werden. Sängerin Lily hört man die klassische Gesangsausbildung durchaus an, jedoch entdeckte sie frühzeitig ihre Liebe zum Metal und Rock, was die Songs von Liljana so kontrastreich und spannend macht. Harte Gitarren treffen auf einen sanften, engelsgleichen, manchmal aber auch aggressiven und wütenden Gesang, der direkt aus dem Herzen kommt und seine Hörer fesselt. Fans von modernen Female Fronted Metal Bands wie Lacuna Coil, Within Temptation und Evanescence werden diese Band lieben.